IARA

11. Mai 202110:50 - 11:30Raum 5

Institute for Applied Research on Ageing

INSTITUTE FOR APPLIED RESEARCH ON AGEING

IARA

ZENTRUMSLEITUNG:
Birgit Aigner-Walder, Marika Gruber (Stv.),
Gabriele Hagendorfer-Jauk,
Johannes Oberzaucher, Daniela Krainer (Stv.),
Angelika Voutsinas, Claudia Pacher

Das Institute for Applied Research on Ageing (IARA) wurde 2016 als Forschungszentrum der Fachhochschule Kärnten eingerichtet. Forschungen zum Altern werden seither hier in Zusammenarbeit dreier Departments interdisziplinär durchgeführt, um den Herausforderungen und Potenzialen einer älter werdenden Gesellschaft Rechnung zu tragen.
Ziel ist es, durch praxisnahe Projekte die soziale, gesundheitliche und ökonomische Situation von Menschen im Prozess des Alterns zu untersuchen und diese durch partizipativ erarbeitete Lösungsansätze und innovative Entwicklungen zu verbessern. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden im Dialog und unter aktiver Beteiligung von spezifischen Zielgruppen wie älteren Menschen so aufbereitet, dass sie für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft nutzbar sind und dass nicht zuletzt die Betroffenen davon profitieren können.

www.iara.ac.at

Speaker

Marika Gruber

Lecturer/Senior Researcher

Gabriele Hagendorfer-Jauk

Lead IARA, Hochschullehrerin

Johannes Oberzaucher

Lead IARA, Professur für Ambient Assisted Living

Event Info

  • 11. Mai 2021
  • 10:50 - 11:30
  • Raum 5

Forschungsbericht

F+E 2018-2020