SESSION 2: DATA SCIENCE UND DIGITAL COMPETENCE

11. Mai 202111:30 - 11:50 Raum 1

In der zweiten Session wird u.a. der Frage nachgegangen wie altersgerechte Assistenzsysteme zur Lebensqualität und zur Sicherheit im Alter beitragen können.

Data Science und Digital Competence

In der zweiten Session „Data Science und Digital Competence“ wird u.a. der Frage nachgegangen wie altersgerechte Assistenzsysteme zur Lebensqualität und zur Sicherheit im Alter beitragen können. Welche Chancen Online und Pocket Labs für eine orts- und zeitunabhängige Laborausbildung bieten und so zu einer zukunftsweisenden Engineering-Ausbildung inkl. Virtual /Augmented Reality- Konzepten beitragen, ist ebenfalls Teil von Session 2. Darüber hinaus wird die Forschungsgruppe 5G Playground Einblick in die Maßnahmen geben, die für eine optimale Durchführung einer 5G-Integration sorgen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Einsatz der Mobile Edge-Cloud.

Mittels Kurzvideos werden die nachfolgenden Forschungsgruppen vorgestellt und ein Überblick über die Inhalte, Tätigkeiten, Schwerpunkte gegeben. Danach bleibt Zeit zum Austausch und zur Diskussion mit den Forschungsgruppenleiter*innen in den einzelnen Zoom-Meetingräumen, denen Sie über das Programm beitreten können.

Speaker

Christina Paril

Moderatorin Tag der Forschung, FH Kärnten Research Projektentwicklung

Event Info

  • 11. Mai 2021
  • 11:30 - 11:50
  • Raum 1

Forschungsbericht

F+E 2018-2020