AMAVIS2

11. Mai 202113:50 - 14:30Raum 2

Additive Manufacturing in Agile Virtual Systems for product desgin and production process design

ADDITIVE MANUFACTURING IN AGILE VIRTUAL SYSTEMS FOR PRODUCT DESIGN AND PRODUCTION PROCESS DESIGN

AMAVIS2

Additive Fertigungsverfahren können nur dann effektiv eingesetzt werden, wenn bereits während des Konstruktionsprozesses deren Möglichkeiten (z. B. Metamaterialien, Funktionsintegration) und Beschränkungen berücksichtigt werden. Dieses Wissen ist in Unternehmen derzeit nicht ausreichend vorhanden. Ergänzend ist der Wissensstand dazu in einem permanenten Wandel. Die Forschungsgruppe entwickelt eine teilautomatisierte
Methode des Wissenstransfers von der Verfahrensentwicklung im Bereich additiver Fertigungsverfahren zu den Konstruktionsprozessen der Unternehmen. Dazu beschäftigt sich die Forschungsgruppe auch mit dem Potenzial von Metamaterialien und Multimaterial-3D-Druck sowie mit der ganzheitlichen Betrachtung additiver Fertigungstechniken bei der Produktentstehung im Hinblick auf Funktion und wirtschaftliche Aspekte.

forschung.fh-kaernten.at/amavis

Speaker

Roland Willmann

Lead AMAVIS², Professur für Industrial Management

Event Info

  • 11. Mai 2021
  • 13:50 - 14:30
  • Raum 2

Forschungsbericht

F+E 2018-2020