ABMS

11. Mai 202114:50 - 15:30Raum 3

Advanced Battery Management Systems

ADVANCED BATTERY MANAGEMENT SYSTEMS

ABMS

Es gibt bis dato keine Möglichkeit, chemische Energie ohne jegliches Risiko zu speichern. Jede Speichertechnologie erfordert ein ständiges Überwachen und ein effizientes Management, um Sicherheitsrisiken zu verringern.
Dabei ist die Speichertechnologie ein Schlüsselelement für eine erfolgreiche Zukunft im Einklang mit den Ressourcen unseres Planeten. Die Forschungsgruppe ABMS arbeitet daher an Kernfragen rund um das Thema Management von Li-Ionen- Batterien (BMS), um deren Effizienz und Sicherheit weiter zu erhöhen. Es sollen folgende Kernfragen beantworten werden: 1. Wie wirkt sich der Einsatz moderner BMS-Konzepte auf die Gewichtsoptimierung von Li-Zellen aus? 2. Lässt sich mithilfe innovativer Steuerungskonzepte sowie einer neuartigen Leistungselektroniktopologie die Lebenszeit einer LIB weiter erhöhen? 3. Kann mithilfe von intelligentem Systemdesign die Anwendersicherheit garantiert oder sogar erhöht werden?

forschung.fh-kaernten.at/abms

Speaker

Wolfgang Werth

Lead ABMS, Studiengangsleitung Systems Engineering, Systems Design

Event Info

  • 11. Mai 2021
  • 14:50 - 15:30
  • Raum 3

Forschungsbericht

F+E 2018-2020